Aktuelle News im Netzwerk
Termine im Netzwerk
Rezepte im Netzwerk

Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden.
Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktieren Sie uns

 

Firma / Name *
eMail-Adresse *
Telefon
Nachricht *

* = Pflichtfeld

 

 
Bitte Ergebnis der Rechenaufgabe als Zahl eingeben
7 * 3 =

 

 

Inkasso, was bedeutet das überhaupt?

Die Bezeichnung "Inkasso" ist italienischen Ursprungs und bedeutet, das Einziehen, Beitreiben von Außenständen.

Eine Vielzahl von Verbrauchern ist sehr verunsichert, wenn sie eine Nachricht eines Inkassounternehmens im Briefkasten vorfinden und sich damit plötzlich einer unbekannten Forderung ausgesetzt sehen.

Inkassounternehmen und Forderungen

Viele Forderungen werden zur Eintreibung mit fremder Hilfe in Erledigung gebracht. In außergerichtlicher Klärung werden dazu - neben Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten - häufig Inkassobüros eingesetzt. Solche Inkassobüros sind private Unternehmen, die im Auftrag von Gläubiger tätig werden und deren Forderungen beitreiben.

Inkasso - wir können helfen

Inkasso muss nichts schlimmes sein. Aber sollten Sie Fragen haben sollten Sie uns kontaktieren. Als Schuldnerbetreuer kann ich Ihnen hier helfen. Die folgenden Themen zum Inkasso werden wir hier kurz erläutern.